Pella - Edessa
Πέλλα - Έδεσσα

Edessa / Έδεσσα liegt in Zentralmakedonien im Regionalbezirk Pella und hat rund 29600 Einwohner.
Im März 2012 hatten wir die Stadt schon einmal besucht, allerdings "nur" den Wasserfall.
Den Rest der Stadt haben wir aus Zeitgründen nicht mehr geschafft, das haben wir nun im Oktober 2016 endlich nachgeholt.
Edessa Edessa wird auch die Stadt des Wassers genannt und das völlig zu Recht. Überall in der Stadt findet man Flüsschen, Parks mit Wasserläufen und Brunnen.
Im Zentrum befindet sich eine Fußgängerzone mit Zahlreichen Geschäften, Cafés und Bars.
Anders als im kühlen März war das Wetter im Oktober noch schön und dementsprechend war Leben in den Straßen.
Ein Brunnen von vielen
Edessa
Kirche
Edessa Edessa Edessa Edessa Edessa Edessa
Tankstelle Wohnhaus Innenstadt Überall Wasser :-) Alexander d. Große Stadtgeschichte Schwäne
Der Beschilderung folgend gelangt man zum Open Air Wasser Museum / Υπαίθριο Μουσείο Νερού.
Hier findet man unter anderem alte Häuser,Schleusen und Mühlen. Überall rauscht Wasser und es herrscht eine angenehme Kühle.
Edessa Es gibt einen Aqua- und Reptilienzoo direkt am Wasserfall, für 2 Euro kann man Echsen, Schlangen, Schildkröten und Fische bestaunen.
Nicht Spektakulär, aber doch recht Ansprechend. Tierfreunde dürften aber über die Haltungsbedingungen nicht Glücklich sein. Hier ist man von deutschen Standards Meilenweit entfernt.
Der Aquazoo
Edessa Edessa Edessa Edessa Edessa Edessa
Das Open Air Museum mit alter Bausubstanz und Maschinen
Schließlich gelangt man zum Wasserfall / Καταρράκτες "Karanos".
Die Wasserfälle von Edessa sind in ganz Griechenland und Europa eine einzigartige Attraktion.
Auf einer Plattform beobachtet man dann den großen Wasserfall, wo sich das Wasser mit lautem Getöse rund 70 Meter in die Tiefe stürzt.
Ein wunderschönes Schauspiel, das in einer riesigen Gischt unter einem leuchtenden Regenbogen wieder zur Ruhe kommt.
Edessa Man kann sich auch hinter den Wasserfall stellen, oder (für 50 Cent Eintritt) eine kleine Höhle besichtigen, die sich unter dem Wasserlauf befindet. Edessa
Hinter dem Wasserfall In der Höhle
Hat man sich sattgesehen (was fast nicht möglich ist) kann man oberhalb des Wasserfalls in einem Café oder Restaurant entspannen. Hier gibt es einen kleinen Park mit Wasserläufen, Souvenirläden und Touristeninformation.
Edessa Edessa Edessa Edessa Edessa Edessa
Von Flusslauf zum Wasserfall 70 Meter in die Tiefe, es entsteht ein Regenbogen
Edessa Edessa Edessa Edessa Edessa Edessa
Oberhalb des Wasserfalls gibt es einen Park mit Kapelle und Wasserspielen Souvenirläden

Video



Wasserfall Karanos

Entfernungen von Edessa / Έδεσσα nach Basisdaten Querverweise
  • Igoumenitsa / Ηγουμενίτσα: ca.285 Km
  • Thessaloniki / Θεσσαλονίκη: ca.105 Km
  • Katerini / Κατερίνη: ca.58 Km
  • Neoi Poroi - Νέοι Πόροι: ca. 115 Km (157 Km über Autobahn)
(Quelle: Google Map)
Google Map Album Flickr Edessa

 


Aktualisiert am