Hellas - Ελλάς

  • Offizieller Name: Hellenische Republik
  • Lage: Europa
  • Landfläche: 131.957 km², davon 106.915 km² Festland und 25.042 km² Inseln.
  • Einwohner: ca. 11,1 Millionen
  • Hauptstadt: Athen (Größte Stadt Griechenlands)
  • Höchste Erhebung: Berg Olymp (2 911 m)
  • Verwaltungsstruktur: 13 Regionen, Mönchsrepublik Athos mit autonomem Status.
  • Nationalfeiertage:
  • 25. März Tag des Aufrufs zum Aufstand gegen die Türken (1821),
    28. Oktober "Ochi" Tag, Jahrestag des Widerstands von 1940
  • Feiertage:
  • 1. Januar (Neujahr)
    6. Januar (Dreikönigstag)
    Katharí Devtéra (Rosenmontag)
    Karfreitag bis Ostermontag (orthodoxes Ostern)
    1. Mai (Tag der Arbeit)
    Pfingstmontag
    15. August (Mariä Himmelfahrt)
    25. und 26. Dezember (Weihnachten)
    Es gibt noch verschiedene örtliche Feiertage
  • UNO-Mitgliedschaft seit 1945
  • Mitglied der Europäische Union seit 1981
  • Internet Länderkürzel: .gr
  • Zeit: Mitteleuropäische Zeit (MEZ) +1 Stunde
  • Netzspannung: 230 Volt ~, 50 Hz
Griechenland
Zu Griechenland gehören mehr als 2000 Inseln, von denen aber nur ein geringer Teil bewohnt sind.
Ionische Inseln im Westen, Kreta im Süden, im Osten und Südosten die nördlichen und südlichen Sporaden, die Kykladen und die Kleinasiatischen Küsteninseln.
Die größten Städte:
  • Athen (Hauptstadt) ca. 789000 Einwohner
  • Thessaloniki ca. 397000 Einwohner
  • Patras ca. 210500 Einwohner
  • Piräus ca. 182000 Einwohner
  • Heraklion (Kreta) ca. 156000 Einwohner
  • Larissa ca. 146000 Einwohner
  • Volos ca. 143000 Einwohner
Die Währung in Griechenland ist der Euro / €. Griechisch Ευρώ / ΕΥΡΩ. Gesprochen (Ευ = Ef) "Efrό".
Er löste am 01.01.2002 die Griechischen Drachmen (GRD) ab. (1 Euro = 340,75 GRD)
Anlässlich der Olympischen Spiele in Athen 2004 und 50 Jahre Unterzeichnung der Römischen Verträge wurden Sondermünzen herausgegeben.
Griechische Euro Münzen Griechische Olympia Sondermünze Griechische Sondermünze Griechische Nationalflagge
Münzsatz Griechenland Sondermünze
Olympia
50 Jahre
Römische Verträge
Griechische Nationalflagge
Griechisch Deutsch
Se gnorízo apó tin kópsi,
tou spathioú tin tromerí,
Se gnorízo apó tin ópsi,
pou me viá metrá[i] ti[n] yi.

Ap' ta kókala vgalméni,
ton Ellínon ta ierá,
Ke san próta andrioméni,
hére, o hére, Eleftheriá!
Σε γνωρίζω απó την κóψη,
τoυ σπαθιoύ την τρoμερή,
Σε γνωρίζω απó την óψη,
πoυ με βια μετρά [ει] τη[ν] γη.

Απ' τα κóκαλα βγαλμένη,
των Eλλήνων τα ιερά,
Kαι σαν πρώτα ανδρειωμένη [or -μένoι],
χαίρε ω χαίρε Eλευθεριά
Ich erkenne dich an der Klinge
des Schwertes, der gewaltigen.
Ich erkenne dich an dem Anblick,
der mit Kraft die Erde bemisst.
Den Knochen entsprossen
der Griechen, den heiligen (sc. Knochen),
und, wie früher, tapfer,
sei gegrüßt, oh sei gegrüßt Freiheit!

Griechische Nationalhymne

 


Aktualisiert am