Komboloi - Κομπολόι

Komboloi Museum Wer in Griechenland mal etwas genauer auf die männlichen (älteren) Griechen achtet, wird gesehen haben, dass Ihre Finger mit kleinen Kettchen beschäftigt sind.
Diese Kettchen nennt man Komboloi.
  • Komboloi oder Koboloi / Κομπολόι
  • Ko(m)bologia / Κομπολόγια (Mehrzahl)
  • Abgeleitet von Kombos / κόμπος (Knoten)
Wer den Begriff Komboloi z.B. bei Google eingibt, stößt auf eine Masse an Shops und Beschreibungen. Salopp wird das auch als Kettchen zum Spielen bezeichnet, aber ein Komboloi ist mehr.
Es gehört zu der persönlichen Ausstattung und es wird nicht einfach gekauft oder Verschenkt, sondern Individuell ausgesucht und mitunter auch extra für den zu Beschenkenden gefertigt.
Am Komboloi Museum
Komboloi
Mein Komboloi

 


Aktualisiert am